Mediation

Konflikte als Chancen sehen

Tägliche Konflikte werden oft gar nicht als solche wahrgenommen, aber oft kreativ und konstruktiv gelöst. Es gibt jedoch im privaten, wie im beruflichen Umfeld Konflikte, die bestehen bleiben und zu eskalieren drohen. Alle daran Beteiligten fühlen sich dadurch erheblich behindert. Ungelöste Konflikte kosten neben viel Zeit und Geld auch enorm viel psychische Kraft und beeinträchtigen die Lebensqualität aller Beteiligten.

Durch externe Konfliktmoderation oder Mediation können die unterschiedlichen Standpunkte und Interessen leichter angesprochen und gemeinsam nach fairen Lösungen für alle gesucht werden.

Mediation bringt durch einen allparteilichen Vermittler auch in verfahrenen Situationen den Dialog zwischen den KonfliktpartnernInnen wieder in Gang.

Vorteile einer Konfliktmediation sind

  • ein fairer Interessenausgleich
  • unter der Prozessleitung des Mediators lösen die Konfliktparteien ihren Konflikt selbst
  • maßgeschneiderte Lösungen werden möglich
  • alle am Konflikt Beteiligten bleiben nach erfolgreicher Mediation Freunde bzw. Geschäftspartner
  • Zeit- und Geldersparnis durch konstruktive und zielorientierte Gesprächsführung, womit langwierige und teure Gerichtsprozesse vermieden werden können
  • Vereinbarungen werden eingehalten, da alle Beteiligten an der Lösung mitgearbeitet haben

Anfragen richten Sie bitte an Dr. Gundi Mayer-Rönne